Feinraum

Ich nenne es Raumempfinden, weil darüber noch nie jemand geschrieben oder erzählt hat. Und doch machen zur Zeit, eine ganze Menge Menschen, immer wieder die erstaunlichsten Erfahrungen damit. Es sind all die Leute die sich, wie ich seit vielen Jahren, mit Räumen, Baubiologie, historischem Bauen, natürlichen oder sogar selbst gemachten Farben, Verputzen, mit Lehm und Kalk und vielem mehr, befassen.

Mach einfach immer das natürlichst Mögliche und mach es auf natürliche Weise. Dann entstehen Räume, Häuser und Wohnungen, die unserer Natur nicht nur entsprechen, sondern diese selbst sind. So geben wir unserem Ganzen sein Raum im wahrsten Sinnen des Wortes. Die meisten sind dann überrascht, wie angenehm wohltuend diese Orte erlebt werden. Was damit zu tun hat, dass wir konfektionsorientierte Räume, die wie abtrennende Plastikhüllen aus Erdöl, mit chemischen Abgasungen, elektrostatischer Aufladung und austrocknender Wirkung, gewohnt sind und Raum, wie er eigentlich zu uns gehören würde, gar nicht kennen.

Wir fühlen uns da Zuhause, wo wir einen realen Bezug zu unserer nächsten Umwelt haben. Es ist eine Vertrautheit, die einfach, natürlich und schön ist. Jeder kann es, es ist keine Frage des Preises, sondern des Wertverhaltens. Nichts ist ökologischer als ein Ort, an dem es den Bewohnern auch nach 50 Jahren noch genauso wohl ist, wie zu Beginn seines Lebenszyklus. Folgen wir unseren wirklichen Bedürfnissen, so ist Nachhaltigkeit die natürliche Folge dieses Verhaltens.

Wie solche Räume entstehen, können Sie auf dem Ökotrip erfahren.

natürlich renovieren feinraum gestaltet seit 30 Jahren Räume, stellt dafür eigens die Farben und Verputze her und hat ein baubiolgisch, ganzheitliches Schaffen zur „realKunstform“ gemacht.

natürlich renovieren feinraum
pace of nature gmbh
auegst am albis
Tel. +41 43 333 98 29
Web www.natuerlichrenovieren.ch

foto-freiraum